Philosophie

Das Bestreben dieses Festivals ist, jung und alt zusammen auf einer Bühne zu präsentieren.
Auch das grenzübergreifende Musizieren wird in der Zukunft ein wichtiger Bestandteil sein.
Der Harmonika Gaudi soll eine etablierte Veranstaltung im Kulturraum Erzgebirge werden und musikbegeisterten Menschen eine Plattform bieten, sich zu präsentieren und zu verwirklichen. Im Vordergrund steht immer die Musik und der gemeinsame Wille, das Publikum zu begeistern.

Auch das Pflegen der traditionellen Akkordeonmusik bis hin zu modernen und aufwendig einstudierten Orchesterstücken haben sich die “Väter” des Harmonika Gaudis auf die Fahne geschrieben.

So wird man von Erzgebirgischen Klängen Anton Günthers bis hin zu bekannten Classical-Rock-Größen alles finden.
Dies ist gleichzeitig das Besondere am Harmonika Gaudi, denn jeder, ob jung oder alt kommt somit auf seine Kosten.

Euer Team “Sächsischer Harmonika Gaudi”